MSD for Mothers spendet 10 Millionen US Dollar

Wien, 27. Jänner 2016 –  MSD for Mothers spendet der UN-Initiative „Every Woman Every Child“ 10 Millionen US Dollar und stellt zusätzlich seine Fachkompetenz zur Verfügung, um die Müttersterblichkeit auf der Welt weiter zu senken.
Um die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, die die Gesundheit von Müttern und Kindern betreffen, voranzubringen, wurde 2010 die Initiative 'Every Woman Every Child' ins Leben gerufen. Ihr vorrangiges Ziel ist es, politische und finanzielle Unterstützung für gezielte Maßnahmen in Ländern mit geringen oder niedrigen mittleren Einkommen zu mobilisieren. Eine wichtige Rolle bei der Finanzierung spielt die 'Global Financing Facility' (GFF), eine öffentlich-private Partnerschaft, die von der Weltbank geführt wird.

Ziel der GFF ist es, das Leben der Schwächsten in der Gesellschaft zu verbessern: das der Kinder.
Bis zum Jahr 2030 möchte sie

  • 3,8 Millionen Fälle von Müttersterblichkeit
  • 101 Millionen Fälle von Kindersterblickeit und
  • 21 Millionen Totgeburten

verhindern. Dazu trägt MSD for Mothers jetzt mit einer Spende von 10 Millionen US Dollar bei. Außerdem werden MSD-Mitarbeiter ihre Fachkompetenz und Erfahrung zur Verfügung stellen.

Über MSD for Mothers
MSD for Mothers ist eine auf 10 Jahre angelegte 500 Millionen US Dollar Initiative zur Senkung der Müttersterblichkeit weltweit. Dabei wird ein besonderer Fokus darauf gelegt, Schwangeren und jungen Müttern in Entwicklungsländern und Europa den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung zu ermöglichen und das Bewusstsein für dieses wichtige Thema zu erhöhen. Die Vision von MSD for Mothers ist eine Welt, in der Frauen, die Leben schenken, am Leben bleiben. (www.msdformothers.com)

Über MSD
MSD ist ein internationales Gesundheitsunternehmen mit zwei Namen: In den USA und Kanada sind wir Merck & Co., Inc., mit Sitz in Kenilworth, NJ, USA. Im Rest der Welt kennt man uns als MSD. Gemessen am Umsatz ist MSD der fünftgrößte Arzneimittelhersteller weltweit (2015 Financial Times Global 500 List).
Seit 125 Jahren entwickeln die Mitarbeiter von MSD neue Lösungen für einige der wichtigsten Gesundheitsprobleme weltweit. Dabei setzen wir auf zwei Säulen: im Kerngeschäft erforschen, entwickeln, produzieren und vertreiben wir verschreibungspflichtige Arzneimittel, Impfstoffe, Biologika und Präparate für die Tiergesundheit. Darüber hinaus bieten wir mit vielfältigen Corporate Responsibility-Programmen Lösungen für Gesundheitsprobleme in aller Welt. So schafft MSD kontinuierlich einen wirtschaftlichen und einen gesellschaftlichen Mehrwert.

Pressekontakt
Alexandra Kunsch, MSc
Multi Channel & Corporate Communication Lead
Tel:   (+43) 1 260 44-118
Mob:   (+43) 664 5236905
E-mail: alexandra.kunsch@merck.com

Merck, Sharp & Dohme GmbH, ARES TOWER, Donau-City-Straße 11, A-1220 Wien,  www.msd.at